News

Corona

von | Dez 4, 2020

Zur Zeit findet reguläres Vereinstraining unter den 2G+ Regeln statt.

Wer am Training teilnehmen möchte muss einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Genesung vorweisen. Zusätzlich ist ein Nachweis über einen tagesaktuellen Test (Schnelltest reicht) vorzulegen. Ein eigener Schnelltest kann auch vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden.

Teilnehmer die bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben sind (noch) nicht von der Testpflich befreit.

Probetraining ist unter den oben genannten Regeln möglich.

Für alle, die auch alleine Trainieren wollen, haben wir hier einige Anregungen bereit gestellt:
– Youtube Playlist
https://www.youtube.com/playlist?list=PLrGoHIA-l-T7oexzawPAbMo7Qme5j_V-J
– Videos auf der Escrimadores – Facebook – Seite
https://www.facebook.com/pg/escrimadoresberlin/videos/

Außerdem gibt es eine Gruppe auf Signal.

Bleibt dabei, bleibt gesund!

Aktualisiert: 14.01.2022

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Corona Hinweise

Wann und unter welchen Bedingungen wir trainieren ändert sich immer wieder. Hier findest du immer die aktuellen Informationen dazu:

mehr erfahren

Neueste Beiträge

Happy New Year – 2023

Happy New Year – 2023

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und der Escrimadores Berlin e. V. wünscht seinen Mitgliedern und Freunden ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr. Wir sind uns sicher, dass wir auch im Jahr 2023 tolle Erlebnisse mit euch haben werden. Beste Grüße Der...

DBMA-Seminar mit Lonely Dog (29.10.)

DBMA-Seminar mit Lonely Dog (29.10.)

Am Samstag den 29.10.2022 kommt der bekannte und vielseitig talentierte Benjamin "Lonely Dog" Rittiner vom Dog Brother Martial Arts (DBMA) zu uns nach Berlin. Ihr seid herzlich eingeladen dabei zu sein und euch im Seminar zum Thema "Einzelstock in allen Distanzen"...

Stockkampf in Vollkontakt-Rüstung

Training bei Escrimadores Berlin e.V.

Wir trainieren ein möglichst breites Spektrum an Bewegungsformen, Waffenarten, Prinzipien und Stockkampf-Techniken. Unser Training findet mehrmals in der Woche statt und kann gerne probeweise besucht werden.